• Neu erschienen

Ein schmales aber feines Bändchen...

Eines Tages klingelt Addie, eine Witwe von 70 Jahren, bei ihrem Nachbarn Louis. Sie macht ihm einen ungewöhnlichen Vorschlag: Ob er nicht ab und zu bei ihr übernachten möchte? Louis lässt sich darauf ein. Und so liegen sie Nacht für Nacht nebeneinander und erzählen sich ihre Leben. 

 

 

 


 

 

Online Dispute Resolution

 

Herzlich Willkommen!

Vielen Dank für Ihren Besuch in unserem Online Shop.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und schöne Anregungen.

 

 

 

Wir sind schnell.

Wenn Sie bis 16.00 Uhr bestellen, können Sie entweder am nächsten Tag ab 9.00 Uhr selbst abholen, oder wir liefern an zwei Tagen in der Woche innerhalb von Rotenburg frei Haus.  Wünschen Sie eine  Zustellung per Post? Kein Problem. Ab 20 Euro Warenwert für Sie kostenlos.

 

 

 

Bestellhotline

04261 - 2822

 

 

Noch warm...

Tana French, Gefrorener Schrei

 

 

Sie wollten einen richtig interessanten Fall - aber kein Spiel, das niemand kontrollieren kann.

Der nervenaufreibende, abgründige neue Fall für Cassie Maddox.


'Messerscharf, fesselnd, sprachlich außergewöhnlich und atmosphärisch eindringlich.' Harlan Coben

 

 

 

 

 

Barbara Zitwer, Als das Meer uns gehörte

"Dieses Buch riecht nach Meer. Nach der Lektüre will man die Welt einfach nur umarmen." Hape Kerkeling


Nach dem Tod ihres Mannes sucht Tess Harding mit Robbie, ihrem gehörlosen Sohn, Zuflucht in Montauk, einem Dorf auf Long Island. Trotz all ihrer Bemühungen schafft sie es nicht, ihrem Kind zu helfen, den Verlust zu verkraften. Robbie gibt ihr die Schuld am Tod seines Vaters, so dass Tess fürchtet, auch ihn noch zu verlieren.

Dann begegnen sie einem Meeresbiologen: Kip ist auf der Suche nach einem Wal mit einem einzigartigen Gesang. Robbie ist fasziniert von dem Tier und findet einen Weg, es im Meer aufzuspüren. Die Begegnungen mit dem Wal helfen ihm, seine Isolation zu überwinden - und Tess hat zum ersten Mal die Hoffnung auf einen Neuanfang.


Ein gehörloser Junge, eine Frau, die ihren Mann verloren hat, ein Meeresforscher - und ein Blauwal, der sie auf eine Reise über den Ozean führt.

 

J. Ryan Stradal, Die Geheimnisse der Küche des mittleren Westens

Eva Thorvalds Kochkunst ist legendär: Für einen Platz bei einem ihrer Pop-up-Dinner zahlt man vierstellige Beträge und wartet mehrere Jahre. Für Cynthia Hargreaves jedoch geht es dabei um mehr als bloße Gaumenfreuden, es ist ihre einzige Chance, um einen schrecklichen Fehler wiedergutzumachen.

Eine Geschichte über die Familie, die man verliert, Freunde, die man findet, und Zufallsbekanntschaften, die ein ganzes Leben bestimmen.

 

 

 


Alexandra Fröhlich, Gestorben wird immer

Alexandra Fröhlich fächert mit diesem Familienroman ein buntes Zeitpanorama auf. Drei Generationen von Frauen begleiten wir durch fast ein komplettes Jahrhundert.

Ostpreußen und Hamburg sind die Schauplätze. Ein Familiengeheimnis wartet darauf, gelüftet zu werden. Fesselnd erzählt und mit ganz viel Sinn für düsteren Humor. 

Absolut lesenswert!

 

 

 

 

 

Cornelia Mansfeld empfiehlt:

 

 

Für alle, die überzeugende Argumente und Denkanstöße suchen, um eine humanistische Haltung und eine offene Gesellschaft zu verteidigen.

 

 

 

 
 
 
 

Unsere Testleser empfehlen:

 

Isabelle Appelhans, 9 Jahre:

"Ich hätte auch gerne so einen lieben, verspielten Hund."

 

 

 

Anton Weigle, 11 Jahre:

'Ich finde das Buch cool weil manchmal ein paar gruselige Situationen vorkommen.'

 

 

 

Nele Heits, 10Jahre:

'Ich fand dieses Buch sehr gut und spannend geschrieben. Ich würde es für Leute empfehlen, die gerne 'Drama' mögen.'

 

 

 

 

 

 

 




FooterPaymentDisplay
Sicher & bequem bezahlen :
Rechnung vorkasse
paypal
Kontakt

C. J. Müller’s Buchhandlung

Goethestraße 24

27356 Rotenburg (Wümme)

 

Tel: 04261/2822

Fax: 04261/630063

Email: buchhandlung.mueller@t-online.de

 

 

Unsere Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 9 - 18:00 Uhr

Sa.          9 - 13:00 Uhr